Lottotipp.net   28.5.2024 02:19    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » Lottotipps » Lotto-Tipp  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Dreifachjackpot am SonntagWegweiser...
Solo-Sechser gewinnt 7,5 Mio. EuroWegweiser...
Ist 37 eine gute zufällige Zahl?
Vierfachjackpot in Österreichs LottoWegweiser...
Vierfachjackpot: 4,5 Mio. am Mittwoch!Wegweiser...
Doppeljackpot bei Lotto 6 aus 45Wegweiser...
Noch einmal Vierfachjackpot im Lotto 6 aus 45Wegweiser...
Zwei Sechser, aber kein Fünfer mit ZusatzzahlWegweiser...
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

Opel Frontera 2024


 
Lotto-Tipps

Gewinne  14.11.2023

Die Weihnachtslotterie aus Spanien ist auch in Deutschland angekommen

Beim Gedanken an Weihnachten kommen uns Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt, gemütliches Beisammensein mit der Familie und liebevoll gestaltete Geschenke in den Sinn.

In Spanien mischt sich auch noch eine Lotterie darunter, die jährlich vielen Teilnehmern hohe Gewinne beschert. Das Interesse hat die spanischen Landesgrenzen zwischenzeitlich überschritten und deutsche Lottofans befallen. Wie die eigene Nummer in den Lostopf wandert und warum die Sonderziehung unter allen Lotterien dieser Welt eine Sonderstellung einnimmt, zeigen wir in diesem Artikel.

El Gordo online spielen: Wie geht das?

Es gibt viele Lotterien in Europa, doch der Gordo ist einzigartig. Wer in der Vorweihnachtszeit einmal in Spanien unterwegs war, wird die Begeisterung rund um die El Gordo Weihnachtslotterie sicherlich wahrgenommen haben. Die jährliche Ziehung hat sich längst über den Status einer gewöhnlichen Lotterie hinausentwickelt. Stattdessen wurde sie zu einem Ritual, dem sich kaum ein Bewohner Spaniens entziehen kann. Selbst lange Warteschlangen vor den Losbuden stellen kein Hindernis dar und werden gerne in Kauf genommen. Zu groß ist die Lust, sich die Chance auf einen hohen Gewinn zu sichern.

Die Lage in Deutschland sieht etwas anders aus. Logischerweise gibt es hierzulande weniger Begeisterung, da die spanische Weihnachtslotterie erst in den letzten Jahren immer mehr ins öffentliche Bewusstsein vorgedrungen ist. Trotzdem hat die El Gordo Ziehung auch hier eine kleine, aber feine Fanbasis aufgebaut. Der Kauf von Losen läuft hier ganz einfach über das Internet, wo Lottoland mit europäischer Lizenz als die Anlaufstelle schlechthin gilt. Das liegt auch daran, dass Lottoland sicher ist und eine gute Reputation aufgebaut hat. Wer über den Anbieter spielt, kann sich einer schnellen Auszahlung sicher sein und auf den zuverlässigen Support vertrauen. Ein El Gordo Los kaufen geht somit ganz unkompliziert.

Losnummern bestimmen das Glück

Während erfahrene Teilnehmer der Weihnachtsziehung die Einzelheiten schon kennen, brauchen Neulinge noch ein paar Informationen zum genauen Ablauf der Ziehung. Zunächst bleibt festzuhalten, dass es jedes Jahr ein paar kleinere Änderungen gibt. Das betrifft einerseits die Preise, die immer ein bisschen angepasst werden und gleichzeitig die Auflage der Lose. Letztere steigt aufgrund der größer werdenden Beliebtheit schon seit Jahren, was die Popularität unterstreicht. Auch die Losnummern pro Serie kennen in der Geschichte nur den Weg nach oben.



So gab es bis 2005 nur 85.000 Lose, die am Ende schnell verkauft waren. Das veranlasste die Lottogesellschaft Spaniens dazu, die Zahl auf 100.000 anzuheben. Seitdem liegen die Losnummern deshalb zwischen 00000 und 99999. Für El Gordo 2023 sind erneut 180 Serien geplant, sodass es jedes Los in der entsprechenden Anzahl zu erwerben gilt. Trotzdem ist davon auszugehen, dass die Nachfrage den Bestand erneut übersteigen wird. Möchte man El Gordo in Deutschland spielen, ist ein schneller Entschluss zum Kauf damit auf jeden Fall eine klare Empfehlung. Die wichtigsten Zahlen haben wir hier nochmals zusammengefasst:

El Gordo - die Eckdaten
  1. 180 Serien
  2. Losnummern zwischen 00000 und 99999


Durch die erhöhte Auflage gewinnen alle siegreichen Lose jeder Serie den jeweiligen Preis. Letztes Jahr war dies beispielsweise die 05490. Jeder Spieler, der in Besitz dieses Loses war, konnte sich über den Jackpot freuen. Das gleiche Prinzip greift natürlich auch bei jedem weiteren Preis, wodurch am Ende 2,6 Milliarden Euro neue Besitzer finden.

Dicke Preise winken:
Was uns bei der Weihnachtslotterie 2023 erwartet


Die Preise sind auf Gewinnstufen verteilt und in ihrer Wertigkeit absteigend. El Gordo, welcher der gesamten Lotterie seinen Namen verleiht, ist der Hauptpreis. 2023 wird er wie bereits im Vorjahr erneut mit 4 Millionen Euro vergütet, was für sich genommen schon eine Hausnummer ist. Da jede Serie gewinnt, macht allein dieser Preis 720 Millionen Euro des gesamten Preisgeldes aus. Nur einmal vergeben werden auch die beiden Preise auf den Stufen darunter. Für Platz zwei winken 1,25 Millionen Euro und für den dritten Rang noch immer 500.000 Euro.

Was viele nicht wissen: Eigentlich sind es die kleineren Preise, die den Reiz der gesamten Veranstaltung ausmachen. Im Gegensatz zu vielen anderen Lotterien der Welt steht nicht ausschließlich der Jackpot im Fokus. Vielmehr gibt es jede Menge kleiner Geldpreise, die für die Faszination sorgen. Bricht man es rein mathematisch herunter, darf sich im Anschluss an die Ziehung jedes sechste Los über ein kleineres oder größeres Weihnachtsgeschenk freuen. Oftmals handelt es sich dabei zwar nur um die Rückauszahlung des Einsatzes. Trotzdem reicht das Glücksgefühl allein aus, um es selbst einmal mit der Teilnahme zu versuchen.

Schon für kleines Geld teilnehmen

Die Preise in Kombination mit den unerreichten Gewinnchancen sind natürlich die größte Motivation. Doch der Veranstalter hat sich noch etwas Besonderes einfallen lassen. Statt nur ganze Lose an die Teilnehmer zu verkaufen, wird jedes Los noch in Anteile unterteilt. Konkret befinden sich zwischen dem ganzen Los und dem kleinen Hundertstellos viele Abstufungen. Preislich decken diese ein großes Spektrum ab, das von knapp 5 Euro für das Hundertstellos bis zu 250 Euro für ein ganzes Los reicht.

Wie hoch der Gewinn ausfällt, richtet sich nach dem Los. Die besonders begehrten „Decimos“, also Zehntellose kosten bei Lottoland etwa 35 Euro. Wer damit tatsächlich vom Glück geküsst wird, darf sich über einen anteiligen Gewinn von zehn Prozent freuen. Auf die 4 Millionen Euro bezogen, wären das beachtliche 400.000 Euro. Für alle anderen Lose funktioniert die Rechnung nach dem gleichen Prinzip. Daran wird ersichtlich, dass die Gewinne nicht unbedingt sehr hoch ausfallen müssen, aber dennoch ein nettes Taschengeld zu Weihnachten bedeuten.

Wann wird es ernst?

Zum gesamten Event der Lotterie gehört die feierliche Ziehung am Vormittag des 22. Dezember. Im Theater von Madrid werden aus zwei Trommeln die Lose und die dazugehörigen Preise ermittelt. Die Spannung ergibt sich dabei auch dadurch, dass jeder der vielen Preise zu jedem Zeitpunkt der Veranstaltung gezogen werden kann. Das heißt konkret: Zu spät einschalten kann ein Fehler sein, da die großen Summen bereits verteilt sein könnten.

Internationale Bekanntheit erlangten außerdem die Kinder, welche in singender Form als die Boten des Glückes auftreten. Wir dürfen gespannt sein, welches Los in diesem Jahr den Jackpot mit nach Hause nimmt. Möglicherweise befinden sich erneut deutsche Teilnehmer unter den Gewinnern und können sich ein ganz spezielles Geschenk unter den Weihnachtsbaum legen. Doch auch wenn es nicht klappt, hält sich das Risiko durch die günstigen Lose in Grenzen.

Fotos: Chemari, selugallego / Adobe Stock

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Lotterie #Spanien #Weihnachten #Lose #Gewinne



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Millionengewinne in der europaweiten Lotterie EuroMillions
EuroMillions ist größte Lotterie unter Europas Lotterien. An der Gründung 1994 waren vor allem drei Lände...

El Gordo de Navidad in Spanien
In unserer Serie zur Vorstellung internationaler Lotto-Systeme schauen wir diesmal nach Spanien - und zwa...

Euromillionen
Die Lotto Euromillionen bzw. Euromillions im englischen Sprachraum sind eine Variante des Lotto für einig...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Gewinne | Archiv

 
 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple